Kajaktouren – Paddeln an Mallorcas Küsten

Kajaktouren auf Mallorca

kajak mallorcaEine Kajaktour auf Mallorca gleicht einem Aufbruch zu neuen Ufern. Entspannt paddeln Sie an der Küste entlang und entdecken einsame Buchten, geheimnisvolle Grotten und dramatische Steilwände.

Eine Paddeltour mit dem Kajak auf Mallorca ist hervorragend geeignet, den Strandalltag für einen Tag zu unterbrechen und die Insel von einer völlig neuen Seite kennenzulernen. Unzählige verborgene Plätze, die nur von der Wasserseite aus zu erreichen sind, verbergen sich an den Küsten Mallorcas. Das Potenzial dieser Freizeitbeschäftigung haben die Outdoor-Veranstalter auf der Insel längst entdeckt. Viele Anbieter haben geführte Kajaktouren im Programm, die Sie zu den reizvollsten Küstenregionen Mallorcas führen. Sie befahren mit dem Boot dunkle Grotten, die tief in den Berg hineinführen. Das Wasser spiegelt sich an der Höhlendecke wider und zaubert geheimnisvolle Lichtreflexe auf das Felsgestein.

Wenn Sie sich keiner geführten Paddeltour mit dem Kajak anschließen wollen, mieten Sie ein Boot und begeben sich allein auf eine Entdeckungsreise an der Küste. In stillen Buchten legen Sie einen Zwischenstopp zum Schnorcheln im kristallklaren Wasser ein. Seeanemonen und Steinkorallen bevölkern die Felswände und in versteckten Spalten leben Tintenfische und Muränen. Die Paddelsaison auf Mallorca beginnt im Mai, wenn die Sonne das Wasser des Mittelmeeres auf angenehme Werte erwärmt hat. Saisonende ist Ende Oktober. Dann haben die letzten Touristen die Insel verlassen und die Outdoor-Veranstalter bereiten sich auf die Winterpause vor.

Kajaktouren von Outdoor-Veranstaltern
Geführte Paddeltouren mit dem Kajak werden in nahezu sämtlichen Küstenregionen Mallorcas angeboten. Die spektakulärsten Reviere liegen an der Nord- und Westküste, wo die Berge der Serra de Tramuntana steil in das Meer abstürzen und eine bizarre Küstenlandschaft formen. Die Kajaktouren starten in der  Bucht von Pollença und in Port de Sóller meist in den Morgenstunden gegen 9:00 Uhr. Zu dieser Zeit ist es im Sommer fast windstill und das Wasser in den Buchten liegt spiegelglatt im Sonnenschein. Nach einer 20-minütigen Einweisung in den Gebrauch der Boote und Paddel starten Sie zu einer aufregenden Entdeckungstour entlang der Küste. Einige Veranstalter werben damit, dass Sie unterwegs Delfine, Kormorane und Eleonorenfalken zu sehen bekommen.

Die Paddeltouren mit dem Kajak dauern zwischen zwei und vier Stunden. Der Vorteil eines geführten Ausflugs liegt in der Ortskenntnis der Guides. Ihre Begleiter kennen natürlich die schönsten Buchten, Höhlen und Felsformationen und steuern die Naturschönheiten gezielt an. Da die Boote aus leichtem Fiberglas oder Karbon bestehen, können sie mühelos an Land gezogen werden. Sollten Sie einen Neoprenanzug benötigen, können Sie diesen gegen eine Gebühr beim Veranstalter ausleihen. Schwimmwesten werden in der Regel kostenlos zur Verfügung gestellt.