Ein Ferienhaus an der Südküste Mallorcas mieten

Von der Touristenhochburg S'Arenal bis nach Campos erstreckt sich an der Südküste Mallorcas der flächenmäßig größte Verwaltungsbezirk der Baleareninsel. Im Gemeindegebiet von Llucmajor liegen an der felsigen Naturküste zahlreiche Badebuchten mit goldfarbenen Stränden.

Komfortabel eingerichtete Ferienhäuser an herrlich gelegenen Badebuchten, rustikale Natursteinfincas im Hinterland und gemütliche Ferienwohnungen im Zentrum kleiner Küstenorte stehen Ihnen an der Südküste Mallorcas als Urlaubsdomizil zur Auswahl. Kleine Strände liegen am Ende fjordähnlicher Meeresbuchten. Mehrheitlich werden Liegen und Sonnenschirme vor Ort vermietet und Sie haben die Gelegenheit zum Tauchen, Segeln und Schnorcheln. Abseits des touristischen Treibens verbringen Sie Ihren Mallorca Urlaub in den Ferienorten Cala Pi und Sa Torre.

Rund 15 km von der Küste entfernt liegt die Kleinstadt Llucmajor, die in lokales Zentrum des Schuhmacherhandwerks ist. Dreimal in der Woche wird ein Markt in der Innenstadt abgehalten, wo Sie sich mit frischem Obst, Gemüse und Meeresfrüchten versorgen können. Besonders beliebt ist darüber hinaus der wöchentlich stattfindende Flohmarkt. Mit S'Arenal schließt sich eine Touristenhochburg an die Gemeinde Llucmajor an. Vor allem feierfreudige deutsche Urlauber verbringen an dem langen Sandstrand der Playa de Palma ihren Urlaub in einer Ferienwohnung und pendeln abends zwischen „Bierkönig“, „Megapark“ und „Oberbayern“.