Einkaufszentren auf Mallorca

Einkaufszentren auf Mallorca

Die Inselhauptstadt Palma de Mallorca ist das Shopping-Paradies auf der Baleareninsel schlechthin. In der City laden zwei überdachte Mega-Malls und vor den Toren der Stadt ein riesiges Outlet-Center zu einem Einkaufsbummel ein.

Porto Pi – Shopping-Mall im Hafenviertel
Porto Pi ist die älteste und zugleich größte Shopping-Mall auf Mallorca. Das Einkaufszentrum öffnete im Jahr 1995 seine Tore für den Besucherverkehr und wurde seither mehrfach modernisiert. 140 Geschäfte laden auf einer Verkaufsfläche von 112.000 m² zu einem Einkaufsbummel ein. Bekannte Modelabels wie Jack & Jones, Gerry Weber, Lacoste und Calvin Klein unterhalten eigene Filialen. Darüber hinaus sind auch spanische Modemarken wie Zara und Springfield mit eigenen Läden am Start. Für das leibliche Wohl sorgen spanische Spezialitätenrestaurants, Tapas-Bars und Fast-Food-Ketten wie Pizza Hut und McDonald's. Die französische Supermarktkette Carrefour betreibt ebenso eine Filiale im Einkaufszentrum Porto Pi wie die deutsche Drogeriemarktkette Müller und der mallorquinische Schmuckhersteller Majorica. Zum Einkaufszentrum gehört ein Parkhaus mit 1.575 Pkw-Stellplätzen. In den ersten beiden Stunden ist das Parken kostenlos.

Shopping Mallorca

Fan Mallorca Shopping – das neueste Einkaufszentrum in der Inselhauptstadt
Im Herbst 2016 öffnete mit dem Fan Shopping Mallorca der neueste Einkaufstempel auf Mallorca die Tore für den Besucherverkehr. Hauptinvestor war einmal mehr die französische Carrefour Gruppe. Rund 115 Geschäfte bieten auf einer Verkaufsfläche von 66.000 m² ihre Waren an. Neben bekannten Modeoutlets wie C&A, Mango, H&M und Decathlon betreibt der Mode-Discounter Primark einen Flagship-Store im Fan Shopping Mallorca. Einheimische Unternehmen mit einer eigenen Filiale sind Pieles de Mallorca und  Naturalmente Mallorca. Der Shopping-Tempel hat neben den Geschäften eine Reihe weiterer Einrichtungen zu bieten. Unter dem Dach der Mall befinden sich ein 4D-Kino und die Freizeitarena Dock 39 mit Wellenbad, Kletterwänden und Kinderspielplatz. Im gesamten Einkaufszentrum haben die Besucher kostenlosen Zugang zum hauseigenen W-LAN Netz. Die Planer der Shopping-Mall gehen ungewöhnliche Wege hinsichtlich der Marketingaktivitäten. Spezielle Duftaromen und Musikstücke sollen die Kundschaft zum Kauf animieren und dabei helfen, den Umsatz anzukurbeln.

Outlet-Center Festival Park vor den Toren von Palma
Rund sieben Kilometer vor den Toren von Palma de Mallorca, an der Autobahn, die die Inselhauptstadt mit der „Lederstadt“ Inca verbindet, liegt das Factory Outlet Festival Park. Das Mega -Outlet wurde im Jahr 2002 eröffnet und bietet auf einer Fläche von 35.000 m² ein Shopping-Erlebnis der Extraklasse. 50 Geschäfte und Restaurants wurden unter einem Dach vereint. Bekannte Marken wie Diesel, Mango, Desigual, Nike und Timezone betreiben eigene Ladengeschäfte, wo Markenmode zum Schnäppchenpreis angeboten wird. Ergänzt werden die Modemarken um Accessoires wie Ray-Ban-Sonnenbrillen, Wohnartikel der Marke Textura und um das mallorquinische Schuhlabel Camper. Auf dem Areal befinden sich außerdem ein Multiplex-Kino, eine Kartbahn und ein Bowling-Center. Dank der verkehrsgünstigen Lage an der Autobahn Inca-Palma de Mallorca haben Sie das Outlet-Center schnell mit dem Mietwagen erreicht.