25,2°C

69%

4 kmh

Home
  • English
  • Deutsch
  • Spanish
Unterwegs mit dem Boot

Unterwegs mit dem Boot

Mallorca Bootsverleih und Touren auf dem Wasser

Entdecken Sie Mallorca mit dem Motorboot oder der Fähre - Auch Yachten sind beliebte Mittel für den Mallorca-Urlaub!

Die Möglichkeiten, mit dem Boot Mallorcas Küste zu entdecken, sind sehr vielseitig. Angefangen von den großen Ausflugsbooten, wie beispielsweise die mit den beliebten Glasboden über private Segeltörns oder Yachtcharter bis hin zum Sightseeing mit dem Motorboot oder der Fähre - hier ist für jedes Reisebudget was dabei.

In den vielen Yachthäfen der spanischen Baleareninsel wartet auf jeden der passende Bootsausflug. Und wenn Urlauber nicht im Besitz eines Führerscheins sind, ist es möglich, beim Bootsverleih ein kleineres Boot zu mieten. Selbstverständlich kann auch ein Skipper angeheuert werden.

Hier werden unterschiedliche Bootstouren von Singles, Paaren, Familien und Gruppen gebucht. Bestimmen Sie selbst beim Sightseeing wo Sie hinmöchten und wie lange Sie dort verweilen möchten. Viel Spaß ist auch bei den alternativen Möglichkeiten, wie Tret- und Ruderbootfahren sowie Boote mit Segel oder den PS-armen Wasserfahrzeugen angesagt.

Boot mieten im Mallorca Urlaub mit Führerschein

Badeurlaub auf Mallorca - Entdecken Sie die schönsten Buchten auf der mallorquinischen Insel in Spanien!

Auf Mallorca kann man an vielen Standorten ein Boot mieten. Erfahrene Segler oder Urlauber, die über einen Führerschein für die größeren, motorisierten Boote verfügen, können die Insel, klar, ganz bequem in ihrem eigenen Tempo umrunden. Insider empfehlen für einen Bootscharter auf Mallorca einen Badestopp einzulegen.

Stammgäste schwärmen besonders über die herrliche Küstenlandschaft mit den zahlreichen Klippen und einsamen, kleinen Calas. Viele der Calas, auch die Cala Torta an der Nordostküste, sind zu Fuß nicht oder nur schwer zu erreichen. Bei manchen sind sogar richtige Kletterkünste vonnöten. So hat man mit einem Boot schon einen bedeutsamen Vorteil.

Allerdings gibt es beim Boot mieten auf Mallorca ein paar Vorschriften, die es zu beachten gilt. Da hier viel Naturschutz wegen dem Neptungras ist, sind die Orte, wo man ankern darf, ausgeschildert. Einfach sich beim Bootsverleih erkundigen, wo die besten Ankerplätze sich befinden.

Bootsverleih auf Mallorca ohne Bootsführerschein

Umrunden Sie die Insel Mallorca mit dem Boot und besuchen Sie einen Bootsverleih auf der Baleareninsel Mallorca!

Auch ein Boot ohne Führerschein zu mieten ist in vielen Orten im Mallorca Urlaub möglich. Es handelt sich hierbei um Wasserfahrzeuge, die bis zu 15 PS haben. Mit diesen Booten kann man für Tagesausflüge schon ziemlich weit rausfahren. Die Experten am Bootsverleih kennen die besten Ziele in der näheren Umgebung, damit man sicher bleibt und nicht zu weit auf das Mittelmeer hinaus fährt.

Viele Urlauber kommen speziell zum Segeln hierher. Sie entdecken Mallorca mit dem Segelboot und genießen auf ihrer Fahrt das Rauschen des Windes ohne Motorenlärm auf ihren Ausflug zu Wasser. Wenn Sie zu den Wassersportbegeisterten ohne Erfahrung gehören, ist das kein Problem.

Segeln auf Mallorca oder Bootstouren mit dem Motorboot - Beim Bootsverleih stehen Ihnen alle Türen für einen Tagesausflug offen!

Segeln Sie einfach mit einem Skipper - sie sind erfahrene Segler, die sich in vielen Yachthäfen auf Mallorca zur Verfügung stellen. Bei einem Segelausflug dieser Art hat sich so mancher schon was abgeschaut und Lust bekommen, das Segeln selber zu erlernen.

Übrigens eignen sich die Balearen, bedingt durch des beständige und meist mediterrane Wetter, auch als ideales Reiseziel für Kinder. Gemeinsam mit Kindern in den Gewässern segeln zu gehen, ist gefahrlos möglich, da hier keine Strömungen zu finden sind. So macht das beaufsichtigte Schwimmen des Nachwuchses umso mehr Spaß.

Organisierte Bootsausflüge mit dem Speedboot oder Katamaran auf Mallorca

Ideal für Familien oder Reisegruppen ist der Bootsverleih für Segelboote und Yachten auf Mallorca!

Viele Reisende haben ihr Motto: Je unabhängiger sie reisen, desto besser gefällt ihnen der Urlaub, im Gepäck. Wer also in jedem Fall ein privates Boot mieten möchte, kann das tun. Wem der Sinn nach etwas ganz Besonderes steht oder Lust auf eine ausgefallene Tour mit dem Boot hat, ist bei einer organisierten Ausflug zu Wasser auch gut aufgehoben.

Beispielsweise sind die traditionellen Touren, die in einem mallorquinisch originalen, hölzernen Llaüt sehr beliebt. In den authentisches Fischerbooten gehts zum sagenumwobenen Hafen von Portocolom. Bekannt für seinen Charme erfährt der Besucher hier ein großes Stück mallorquinische Tradition, die historisch und faszinierend ist.

Von Portocolom aus, werden die schönsten Gegenden auf Mallorca besucht, beispielsweise die unberührte Ostküste - es ist immer wieder ein Highlight, das vom Meer aus erleben zu dürfen. Entdecken Sie Mallorca mit dem Segelboot, dem Speedboot, dem Llaüt oder dem Katamaran sowie dem Glasbodenboot, einer Yacht und dem Tret- oder Ruderboot. Genießen Sie bei den Bootsausflügen die wunderschöne mallorquinische Küste - Kamera nicht vergessen!

Die schönsten Bootausflüge auf Mallorca

Private oder organisierte Ausflüge

Erkunden Sie die traumhafte Welt des Insellebens auf Mallorca mit dem Boot und mieten Sie bequem Ihr Boot für einen Tagesausflug auf dem Wasser!

Bei der Bootstour in den Süden der Insel ist der Start in Colònia de Sant Jordi. Das Endziel heißt Isla Cabrera, eine kleine Oase. Das traumhafte Eiland wurde im Jahre 1991 zu einem Nationalpark erklärt. Davor war es Militärgebiet. Die kleine Insel zeichnet sich durch ihre unberührte Natur und Ruhe aus.

Man kann sie nur mit dem Boot erreichen. Die Ausflüge können gebucht werden mit einem Tag Aufenthalt auf der Insel. Wer möchte, bucht sich in der Insel-Herberge ein und nimmt sich einmal richtig eine Auszeit zum Entspannen. Wichtig ist, rechtzeitig zu reservieren. Das gilt auch, wenn die Insel mit einem Privatboot besucht werden soll. Der Aufenthalt in dem Nationalpark bedarf der Genehmigung.

Start ist Port de Pollença - Zielort ist Formentor

Nutzen Sie die Gelegenheit eines Bootsverleihs und erkunden Sie auf eigene Faust die Buchten der Insel Mallorca!

Bei einer Bootstour in den nördlichen Bereich der Insel wird beispielsweise diese Tour zu der Halbinsel Formentor angeboten. Der Ausflug zählt zu den schönsten Wasserrouten auf Mallorca. Es geht entlang der erhabenen und schroffen Nordküste mit seinem ganz besonderen Charme. Hier sieht man in der Hauptsaison die vielen Touristen am Aussichtspunkt des Leuchtturms Cap Formentor.

Die Segler und Ruderer wählen dann gerne die Alternative, die magischen und beeindruckenden Klippen der Halbinsel lieber vom Wasser aus zu bestaunen. Wer mag, legt hier einen Zwischenstopp ein und unternimmt am wunderschönen Strand einen ausgiebigen Spaziergang. Früher war es der Privatstrand des Hotels, heute aber für die Öffentlichkeit zugänglich.

Von Port d’Alcúdia mit dem Boot nach Coll Baix

Boote mieten auf Mallorca - Erfüllen Sie sich den Traum von einer Yacht und mieten Sie Ihre Lieblingsboot am Hafen von Mallorca!

Baix ist bekannt eine atemberaubend schöne und einsame Cala zu sein. Zu Fuß ist die Cala nur unter erschwerten Umständen zu erreichen. Hier kann man nach Herzenslust beim Baden in dem kristallklaren Wasser die interessante Unterwasserwelt völlig ohne Taucherbrille betrachten.

Das liegt daran, dass sich hier ein Kieselstrand befindet und kein Sand aufgewühlt werden kann. Der wahrhaft paradiesische Ort, der seine Besucher nach der schönen Bootsfahrt vom Alcúdia Hafen aus, reich belohnt. Es ist ein ideales Ziel für einen unvergesslich schönen Bootsausflug.

Bootstour mit Start in Puerto de Sóller und Ziel in Sa Calobra

In Sa Calobra kann man ebenfalls in kristallklaren Wasser baden und ein Stückchen in das Bett des beeindruckenden Torrent de Pareis hineinwaten. Der Sturzbach fließt durch eine Schlucht und liegt an der Nordwestküste der mallorquinischen Insel.

Genauer gesagt in den Bergen von Serra de Tramuntana - er mündet im Mittelmeer an der Cala de Sa Calobra. Eine unvergleichliche Schönheit tut sich hier auf. Mallorca hat für aktive und auch für weniger aktive Urlauber viel zu bieten!

 

Restaurants

Mallorca ist berühmt für seine mediterrane Küche, die man auf der gesamten Insel genießen kann.

Mallorca ist berühmt für seine mediterrane Küche, die man auf der gesamten Insel genießen kann.

 

Immobilien

Finden Sie Ihr Traumhaus auf Mallorca und verwirklichen Sie den Traum vom Leben auf der Sonneninsel.

Finden Sie Ihr Traumhaus auf Mallorca und verwirklichen Sie den Traum vom Leben auf der Sonneninsel.

 

Shopping & Märkte

Die Vielfalt an Einkaufszentren und Wochenmärkten macht Mallorca zum Shopping-Paradies im Mittelmeer.

Die Vielfalt an Einkaufszentren und Wochenmärkten macht Mallorca zum Shopping-Paradies im Mittelmeer.

 

Nützliche Infos

Hier finden Sie die wichtigsten Reiseinfos und hilfreiche Tipps für Ihren Traum-Urlaub auf Mallorca.

Hier finden Sie die wichtigsten Reiseinfos und hilfreiche Tipps für Ihren Traum-Urlaub auf Mallorca.

 

Sportaktivitäten

Tauchen, Surfen, Wandern oder Klettern - Mallorca bietet eine große Vielfalt für Aktivurlauber.

Tauchen, Surfen, Wandern oder Klettern - Mallorca bietet eine große Vielfalt für Aktivurlauber.

 

Ausflüge & Touren

Es gibt viel zu sehen auf Mallorca! Sichern Sie sich die besten Plätze für zahlreiche Freizeitaktivitäten.

Es gibt viel zu sehen auf Mallorca! Sichern Sie sich die besten Plätze für zahlreiche Freizeitaktivitäten.