25,2°C

69%

4 kmh

Home
  • English
  • Deutsch
  • Spanish
Manacor

Manacor

Mallorcas Mittelpunkt der Industrie

Manacor auf Mallorca bietet viele interessante Orte für einen Tagesausflug und Sightseeing auf Mallorca!

Ein Mallorca Urlaub bedeutet so viel mehr als lediglich Meer, Strand und Feiern - auch Kultur und sportliche Aktivitäten kommen bei diesem Reiseziel nicht zu kurz. Der perfekte Ort, um ein paar Tage abzuschalten und bei dem ein oder anderen Tagesausflug die schönsten Ecken der Insel zu erkunden, ist Manacor. Auch jenseits der Touristenzentren immer für einen Abstecher gut.

Manacor auf Mallorca

So lohnt sich beispielsweise ein Ausflug in den Ort Manacor im Nordosten der Insel, nach Palma de Mallorca eine der größten Städte der Insel und ein wichtiger Standort für Handel und Industrie. Der Ort wurde vermutlich bereits 2000 vor Christus besiedelt und ist touristisch noch nicht übermäßig erschlossen.

Perlen auf Mallorca stammen zumeist aus der Handelsmetropole Manacor und sind für Schmuck und Halsketten geeignet!

In Manacor befindet sich die wohl bekannteste Perlenmanufaktur Mallorcas, die "Majorica". Bei den berühmten mallorquinischen Perlen handelt es sich nicht um echte Perlen, sondern um künstlich hergestellte Imitationsperlen.

Sie bestehen zumeist aus Sandkernen, welche in einem aufwändigen Verfahren mehrere Schichten einer perlmuttartigen Substanz erhalten, so zum Bespiel einer Mischung aus Fischschuppen und Muschelsand. Mit diesem Material werden die Perlen in 30 Schichten überzogen bis die besondere Optik entsteht, die von echten Perlen kaum zu unterscheiden ist.

In Manacor können Sie sogar selbst bei der Herstellung der Perlen zusehen und die Kunstfertigkeit des Handwerks bestaunen. Nehmen Sie gern an einer der Werksführungen teil und lassen Sie sich vom Anblick der handwerklichen Fertigkeiten verzaubern. Selbstverständlich eignet sich der Schmuck auch wunderbar als Souvenir und Erinnerung an eine wunderschöne Zeit auf der Baleareninsel.

Für einen Auslug ins Innere der Insel nach Manacor lohnt sich Ihr Aufenthalt auf Mallorca!

Manacor - auf deutsch "Hand am Herz" - hat darüber hinaus eine wichtige Bedeutung für die Insel im Hinblick auf die Möbelherstellung und hat sich durch die erste Eisenbahnstrecke der Insel zwischen Inca und Manacor zum Handels- und Industriezentrum des Ostens der Insel entwickelt.

Der Bereich um das Stadtgebiet besteht weitgehend aus landwirtschaftlicher Nutzfläche, unter anderem finden sich hier auch Mandel- und Feigenbaumplantagen. Die Geschäfte der Stadt laden im Übrigen zu einem gemütlichen Bummel und zum Flanieren durch die vielen kleinen historischen Gassen ein.

Wenn Sie gern sportlich unterwegs sind erkunden Sie zu Fuß oder auf dem Fahrrad die etwa 30km lange Via Verde, die zwischen Manacor und Arta verläuft und mit ihrer umfangreichen Flora und Fauna zum Träumen einlädt.

Die auf dem Weg angebrachten Ruhezonen ermöglichen es auch ungeübten Sportlern, die Route mit den notwendigen Pausen zu erkunden und immer wieder eine Pause in der malerischen Landschaft einzulegen und vom Alltagsstress abzuschalten.

Historische Bauwerke in Manacor - Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten auf Mallorca!

Außerdem können Sie auf dem Weg die Ortschaften Sant Llorenç, Son Carrio und Son Servera erkunden und wandeln dabei auf dem Pfad einer stillgelegten Eisenbahnlinie. Fernab der klassischen Touristenorte erkunden Sie so Mallorca in seiner ursprünglichen Form.

Wenn Sie kulturell interessiert sind, besuchen Sie die Pfarrkirche Nostra Senyora dels Dolors in Manacor oder erkunden Sie das historische Museum in Manacor im Turm Torre dels Enagistes.

Darüber hinaus lohnt eine Besichtigung der frühchristlichen Kirche Son Peretó, welche an der Straße in Richtung Arta gelegen ist und bereits dem 15. Jahrhundert entstammt. Sofern Ihr Interesse eher dem Sport gilt wäre das Museum von Rafa Nadal, dem wohl bekanntesten Sohn der Stadt, einen Besuch Wert.

Um das bunte Treiben auf dem Markt mitzuerleben bietet sich ein Tagesausflug am Markttag Montag an, wo Sie unter anderem die für Manacor typischen Produkte aus Olivenholz erstehen können. Vormittags findet außerdem an jedem Wochentag der Obst- und Gemüsemarkt auf dem Plaça Constitució statt, wo Sie sich mit Vitaminen eindecken können.

Eine Besonderheit in Manacor ist außerdem die Arena, in der an manchen Tagen im Jahr noch Stierkämpfe stattfinden. Erkundigen Sie sich gern, ob eine derartige Veranstaltung in Ihre Urlaubszeit fällt und Sie dieses inzwischen seltene und einmalige Erlebnis miterleben können.

Von Manacor nach Porto Christo

Von Manacor aus können Sie viele Ausflugsziele, auch den Hafen von Porto Cristo, in Angriff nehmen!

Ein weiters Muss als Ausflugsziel sind die unterirdischen Höhlen der Gegend, allen voran die berühmte Drachenhöhle in Porto Cristo. Sie liegt etwa 13 Kilometer von Manacor entfernt an der Cala Manacor und ist bequem über die MA-4020 mit dem Auto zu erreichen.

Ferner werden verschiedene Tagesausflüge zu den Höhlen angeboten. Tauchen Sie ein in die Faszination der Tropfsteinhöhle und krönen Sie Ihren Ausflug mit einer Bootsfahrt auf dem unterirdischen See der Höhle.

Unvergesslich ist außerdem das klassische Konzert, was Sie im Inneren der Drachenhöhle erleben und welches Sie durch den Farbwechsel und die beeindruckende Akkustik sicher so schnell nicht vergessen werden.

Die Hauptstadt von Mallorca

In der Hauptstadt Palme de Mallorca befindet sich die sehenswerte Kathedrale La Seu!

Zum Mallorca Sightseeing gehört zwingend auch ein Besuch der mallorquinischen Hauptstadt. Diese erreichen Sie von Manacor in etwa einer Stunde Fahrtzeit wahlweise mit einem privaten Mietwagen, mit dem Linienbus oder auch über einen Tagesausflug des Reiseveranstalters.

In Palma angekommen führt Ihr erster Weg zu der direkt am Meer befindliche imposanten Kathedrale, von den Einheimischen La Seu genannt. Wenn Sie die 215 Stufen nicht scheuen, gönnen Sie sich den fantastischen Ausblick von der Dachterrasse - der Aufstieg lohnt sich!

Im Anschluss können Sie eine ausgiebige Shoppingtour durch die Stadt machen, in denen sich zahlreiche große Handelsketten wiederfinden ebenso wie kleine landestypische Geschäfte. Außerdem ist natürlich durch eine Vielzahl von Restaurants und Bars für das leibliche Wohl gesorgt.

Von Manacor nach Cala Millor

Wenn Ihnen nach Shopping und kulturellen Erlebnissen doch der Sinn nach Strand und Meer steht, machen Sie sich von Manacor aus auf den Weg an die Ostküste Mallorcas.

Erleben Sie die Schönheit der Strände auf Mallorca und besuchen Sie Cala Millor!

Die Fahrt dauert nur etwa eine halbe Stunde mit dem Auto oder eine Dreiviertelstunde mit dem Bus und nehmen Sie beispielsweise in Cala Millor ein Sonnenbad am schönen Sandstrand oder spazieren Sie einfach gemütlich an der wunderschönen romantischen Strandpromenade entlang.

Ferner stehen hier Ausflugsboote für verschiedene Unternehmungen zur Verfügung, welche außerdem die Orte im Umkreis anfahren. Daher kommt Cala Millor auch als Ausflugsziel in Betracht, um von hier aus die weiteren Ortschaften der Ostküste zu erkunden. Hierzu zählt beispielsweise auch der Urlaubsort Cala Ratjada, der besonders abends einiges im Hinblick auf sein Nachtleben zu bieten hat.

Von Cala Millor aus können Sie außerdem eine Buggytour unternehmen und den Ausblick auf verwunschene Dörfer, Klöster und Burgen genießen. Buchen Sie eine geführte Tour und lassen Sie sich einen Einblick in die Geheimnisse Mallorcas geben.

Ein Besuch in Portocolom

Im Fischerdorf Portocolom legen Schiffe und Boote für Tagesausflüge auf Mallorca ab!

Wenn Sie Mallorca außerhalb der klassischen Touristenzentren erkunden möchten, lohnt sich von Manacor aus auch ein Besuch in dem kleinen Fischerort Portocolom. Er ist ebenso wie Cala Millor nur eine kurze Fahrtzeit entfernt und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Küste Mallorcas etwas ursprünglicher zu erleben.

Der Ort trägt seinen Namen aufgrund des Geburtsorts Christoph Columbus, wobei dieser Umstand bislang nicht nachgewiesen werden konnte. Die Altstadt lädt zu einem ausgiebigen Bummel durch die Geschäfte oder ein leckeres Essen in einem der zahlreichen urigen Restaurants ein. Hier sollten Sie sich in erster Linie als Spezialität eine gute Portion Fisch schmecken lassen.

Cala Mondrago als Ausflugsziel

Ausflüge auf Mallorca führen mit dem Boot über das Mittelmeer oder mit dem Mietwagen über das Innenland!

Bei einem Tagesausflug nach Portocolom bietet sich außerdem ein Abstecher nach Cala Mondrago an. Diese bietet abseits vom klassischen weißen Sandstrand zwischen Felswänden und Pinien ein besonders romantisches Fleckchen Erde. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und die Schönheit der Natur in vollen Zügen genießen!

Fazit: Entdecken, erleben und genießen auf Mallorca

Wie Sie sehen hat ein Mallorca Urlaub weit mehr zu bieten als nur Strand und Meer. Auch aus kultureller und sportlicher Hinsicht lohnt sich die Baleareninsel als Reiseziel.

Besonders Manacor eignet sich aufgrund seiner zentraleren Lage im Inland der Insel für Ausflüge sowohl ans Meer als auch für Ausflüge ins Innere der Insel, wo Sie noch typisch mallorquinische Flora und Fauna und teils unberührte Landschaften erleben können. Gönnen auch Sie sich eine Auszeit vom stressigen Alltag und genießen Sie genau die richtige Mischung aus Sonne, Strand, Unterhaltung, Kultur und Sport.

 

Shopping & Märkte

Die Vielfalt an Einkaufszentren und Wochenmärkten macht Mallorca zum Shopping-Paradies im Mittelmeer.

Die Vielfalt an Einkaufszentren und Wochenmärkten macht Mallorca zum Shopping-Paradies im Mittelmeer.

 

Sportaktivitäten

Tauchen, Surfen, Wandern oder Klettern - Mallorca bietet eine große Vielfalt für Aktivurlauber.

Tauchen, Surfen, Wandern oder Klettern - Mallorca bietet eine große Vielfalt für Aktivurlauber.

 

Restaurants

Mallorca ist berühmt für seine mediterrane Küche, die man auf der gesamten Insel genießen kann.

Mallorca ist berühmt für seine mediterrane Küche, die man auf der gesamten Insel genießen kann.

 

Wellness

Entkommen Sie dem stressigen Alltag und entdecken Sie die perfekte Wellnessoase auf Mallorca.

Entkommen Sie dem stressigen Alltag und entdecken Sie die perfekte Wellnessoase auf Mallorca.

 

Ausflüge & Touren

Es gibt viel zu sehen auf Mallorca! Sichern Sie sich die besten Plätze für zahlreiche Freizeitaktivitäten.

Es gibt viel zu sehen auf Mallorca! Sichern Sie sich die besten Plätze für zahlreiche Freizeitaktivitäten.

 

Immobilien

Finden Sie Ihr Traumhaus auf Mallorca und verwirklichen Sie den Traum vom Leben auf der Sonneninsel.

Finden Sie Ihr Traumhaus auf Mallorca und verwirklichen Sie den Traum vom Leben auf der Sonneninsel.