Castell de Bellver

Dawid Kalisinski | Dreamstime.com

Castell de Bellver

Castell de Bellver – mittelalterliche Festung in Palma de Mallorca

Das Castell de Bellver ist eine mittelalterliche Festungsanlage, die auf einer Anhöhe über der Inselhauptstadt Palma de Mallorca thront. Das Bauwerk gilt aufgrund seiner runden Form als in Spanien als einzigartig.

Baugeschichte des Castell de Bellver

Castell de Bellver auf Mallorca

Um das Jahr 1300 wurde mit dem Bau der Festungsanlage bei Palma de Mallorca begonnen. Baumeister war Pere Salvá, der bereits den Almudain-Palast im Herzen von Palma de Mallorca entworfen hatte. Im Jahr 1309 war der runde Festungsbau fertiggestellt. Der mallorquinische König Jaume II. nutzte die Trutzburg über der Stadt fortan als Residenz und Schutzbau. In den folgenden Jahrhunderten wurde das Castell de Bellver immer wieder als Gefängnis genutzt.

Einen schaurigen Anblick bietet das Verlies, das sich unter einer Bodenplatte des Torre befindet. Die Gefangenen wurden in eine fünf Meter tiefe Höhle geworfen, die nur an einer Seite über ein kleines Fenster verfügt. Ein Entkommen aus diesem Gefängnis war praktisch unmöglich. Unter der Festung erstreckt sich ein ausgedehntes Höhlensystem, das durch den Abbau von Felsgestein zum Bau der Anlage entstand.

Außergewöhnliche Architektur der Festungsanlage

Die kreisrunde Form macht das Castell de Bellver zu einem einzigartigen Bauwerk. Die äußere Sicherung besteht aus einem vier Meter breiten Graben, der sich vor einer wehrhaften Mauer um den gesamten Komplex zieht. Hinter der Mauer befindet sich die kreisrunde Burganlage mit drei Türmen. Ein vierter Steinturm erhebt sich außerhalb des Rundbaus und ist über eine Terrasse im zweiten Stockwerk erreichbar.

Die zweigeschossige runde Burganlage umschließt einen Innenhof. Im Erdgeschoss verläuft ein Säulengang um den Innenhof und im oberen Stockwerk befindet sich ein offener Arkadengang. Die untere Etage des Castell de Bellver wird seit 1936 als Stadtmuseum genutzt. Eine Besichtigung der Festung können Sie hervorragend mit einem Besuch der Ausstellungsräume kombinieren. Wenn Sie nicht mit dem Mietwagen anreisen, nehmen Sie vom Zentrum Palmas die Buslinie 50 und steigen an der Haltestelle Castell de Bellver aus.

Beliebte Seiten

Yachthäfen auf Mallorca

Yachthäfen auf Mallorca

Yachthäfen auf Mallorca

Yachthäfen auf Mallorca sind pulsierende Orte in den Küstenstädten und Ferienorten, die Freizeitkapitäne mit einer erstklassigen Infrastruktur empfangen.

Binnenland Mallorca

Binnenland Mallorca

Binnenland Mallorca

Mallorcas Binnenland bietet für Touristen und Urlauber viele interessante Fleckchen - Ob Sie nach einem geeigneten Hotel suchen, nach Freizeitaktivitäten oder nach abgelegenen Bergdörfen - Auf Mallorca werden Ihre Urlaubsträume wahr!

Mietwagen auf Mallorca

Mietwagen auf Mallorca

Mietwagen auf Mallorca

Ein Mietwagen garantiert Ihnen während eines Mallorca Urlaubs jederzeit Flexibilität und Beweglichkeit. Mit dem Leihfahrzeug begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise und erkunden die landschaftliche Schönheit Mallorcas.

Mallorca Immobilien

Mallorca Immobilien

Mallorca Immobilien

Mallorca bietet mit seinen kontrastreichen Küstenregionen und den ursprünglichen Dörfern im Inselinneren eine riesige Auswahl an reizvollen Wohnlagen. Auf der Baleareninsel stehen verschiedene Objekte zum Kauf oder zur Miete /...

Golf auf Mallorca

Golf auf Mallorca

Golf auf Mallorca

Die Golfplätze auf der Insel Mallorca sind für Hobby-Sportler und professionelle Golfer geeignet - Sie können dort mit der Familie, dem Partner oder dem Golfclub Ihren Urlaub auf Mallorca genießen!

Mallorca-Roadtrip mit dem Mietwagen

Mallorca-Roadtrip mit dem Mietwagen

Mallorca-Roadtrip mit dem Mietwagen

Mit einem Mietwagen auf Mallorca können Sie einen spannenden Roadtrip über das Binneland und die Küstenregion unternehmen.